Slider Hausaufgabenhilfe - Leitung gesucht

Neue Leitung gesucht

Nach mehr als 15 Jahren als "Motor" der Hausaufgabenhilfe  hat Horst-Peter Schardt angekündigt: "Im Sommer 2022 ist für mich definitiv Schluss." Das bedeutet:

Die Pfarrgemeinde St. Mariä Geburt ist auf der Suche nach einer neuen Leitung, die die Hausaufgabenhilfe nach den Sommerferien 2022 weiterführen kann. Denn der Bedarf besteht weiterhin und ist bedingt durch die Corona-Pandemie wahrscheinlich sogar größer geworden. Neben der bezahlten Hausaufgabenhilfe, die viele anbieten, braucht es Unterstützung für Eltern und Kinder, die sich dies nicht leisten können.

Die Leiterin oder der Leiter sollte neben pädagogischen Kenntnissen und pädagogischem Geschick eine gute Portion Organisationstalent mitbringen. Die Leitung ist Ansprechpartner für Eltern, hält den Kontakt zu den Grundschulen, organisiert den Ablauf und berät Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wenn Sie die Zukunft der Hausaufgabenhilfe mitgestalten wollen oder eine geeignete Person kennen, melden Sie sich bitte bei Frau Sabrina Gabriele | Telefon 02233 9940524 | info@katholisch-in-huerth.de

Hausaufgabenhilfe

Die Hausaufgabenhilfe in Efferen wird zur Zeit mit diesen Regeln durchgeführt:

Es können jeweils bis zu drei Kinder von jeweils drei Erwachsenen parallel gefördert werden, so dass sich coronakonform maximal 6 Personen gleichzeitig im Raum aufhalten. Wir arbeiten an allen Unterrichtstagen in mehreren Schichten, so dass jede Woche maximal 40 Gelegenheiten zur Unterstützung einzelner Kinder angeboten werden können:

montags bis donnerstags

  • 15:00 h bis 15:45 h       (bis zu 3 Kinder)
  • 16:00 h bis 16:45 h       (bis zu 3 Kinder)
  • 17:00 h bis 17:45 h       (bis zu 3 Kinder)

freitags

  • 14:00 h bis 14:45 h        (1 Kind)
  • 15:00 h bis 15:45 h        (1 Kind)
  • 16:00 h bis 16:45 h        (1 Kind)
  • 17:00 h bis 17:45 h        (1 Kind)

Zum Schutz der Gesundheit von Kindern und Erwachsenen und unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben werden folgende Hygienemaßnahmen eingehalten: 

  • Die Kinder waschen sich zu Beginn die Hände mit Seife und warmem Wasser.
  • Kinder und Erwachsene sitzen einander gegenüber. Zwischen ihnen gibt es eine großflächige Plexiglas-Scheibe mit einer kleinen Durchreiche zum Austausch von Blättern, Heften oder Büchern.
  • Die Arbeitsflächen werden nach jeder Stunde desinfiziert.
  • Der Raum wird regelmäßig gelüftet.  
Schutzwand (c) Horst Peter Schardt

Ihr Kontakt zu uns

Hausaufgabenhilfe St. Mariä Geburt | Efferen
Ritterstraße 21-23
50354 Hürth

Horst Peter Schardt, Telefon: 02233 64264

Hier wird dir geholfen

Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Severinusstraße 61-63
50354 Hürth | Hermülheim

Aktuelles

Wort für die Woche

12. Mai 2022, 14:00
Im Wort für die Woche spricht Pastor Dr. Stephan Kremer über Trauer.
Weiter lesen

Wort für die Woche

5. Mai 2022, 14:00
Im Wort für die Woche spricht Frau Richter über die Bedeutung der Gottesmutter Maria.
Weiter lesen

Social Media