Sexualisierte Gewalt bekämpfen

Die katholische Kirche in Hürth verpflichtet sich strukturell zu Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt. Durch das institutionelle Schutzkonzept werden Information und Aufklärung, Kontakte zu Ansprechpersonen sowie Schulungen gewährleistet.

Hilfe für Betroffene

Informationen zu Meldewegen und Verfahren bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch und direkte Hilfsangebotene für Betroffene finden Sie ausführlich auf den Seiten des Erzbistums Köln. Dort finden Sie auch die Kontaktdaten der Ansprechpersonen, an die Sie sich wenden können:

Hilfe für Betroffene und Ansprechpersonen bei sexuellem Missbrauch

Schulungen

Die Schulungen brechen mit dem Tabu, sexualisierte Gewalt als Realität unserer Gesellschaft nicht wahrzunehmen. Sie versorgen die Teilnehmenden mit aktuellen Informationen und statten sie mit persönlicher Handlungssicherheit aus.

Sie sind kostenfrei und für berufliche und ehrenamtliche Mitwirkende bei der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit Standard und Voraussetzung.

Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Severinusstraße 61-63
50354 Hürth | Hermülheim

Aktuelles

Wort für die Woche

13. Januar 2022, 11:00
Gott:Zeit
Weiter lesen

Wir kommen daher aus dem Morgenland

8. Januar 2022, 12:00
Seit annähernd 40 Jahren sind sie zu Jahresbeginn gern gesehene Gäste auf der politischen Bühne und in den Häusern und Wohnungen. ...
Weiter lesen

Social Media