Frieden! Im Libanon und weltweit

Aktion Dreikönigssingen 2020 (c) Kindermissionswerk Aachen

Mit Jahresbeginn gehen jedes Jahr Hunderttausende Mädchen und Jungen im deutschprachigen Raum von Haus zu Haus, nicht wenige davon in Hürth.

In Zeiten, wo Kinder sich zunehmend um die Zukunft sorgen, lenken Sternsinger den Blick auf das kostbare Gut Frieden. Bei Kriegen und Konflikten sind es vor allem die Jüngsten, die unter den Auswirkungen besonders leiden. Die Sternsinger werben für das friedliche Miteinander der Menschen und Völker und bauen auf die Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kulturen und Religionen. 

Damit es wieder eine gelungene Aktion wird, suchen wir in allen Hürther Gemeinden Mädchen und Jungen, die sich als Segensbringer engagieren möchten, sowie jugendliche oder erwachsene Begleitpersonen, die bei der Vorbereitung helfen und Sternsingergruppen betreuen. Nutzen Sie die Pfarrbüros als Anlaufstellen!

Wer für Efferen | Hermülheim | Hürth-Mitte | Kalscheuren | Knapsack mitmachen will, meldet sich bis zum 15. Dezember beim örtlichen Pfarrbüro in Efferen oder Hermülheim mit dem ausgefüllten Anmeldebogen für Kinder und Begleiter.

Nur falls Sie die Sternsinger empfangen wollen und bisher nicht besucht wurden, melden Sie sich bitte bei Ihrem Pfarrbüro in Efferen oder Hermülheim und lassen sich auf die Besuchslisten setzen.

In Alt-Hürth ziehen die Sternsingerinnen und Sternsinger am Freitag, 10. Januar, und am Samstag, 11. Januar, von Haus zu Haus.

In Kendenich und Berrenrath sind sie am Samstag, 4. Januar, unterwegs;
in Fischenich in der Zeit zwischen Weihnachten und dem Dreikönigsfest am 6. Januar.
Im Advent finden Vorbereitungstreffen für die Kinder und Jugendlichen sowie für die Begleiterinnen und Begleiter statt.

In Alstädten-Burbach | Gleuel | Stotzheim stehen diese Termine für die Sternsingeraktion 2020 fest.

Weitere Informationen, an welchen Tagen die Hürther Sternsinger wo genau in den Stadtteilen unterwegs sind, werden in den kirchlichen Printmedien und den Schaukästen ab Advent bis unmittelbar vor der Aktion veröffentlicht.

Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Severinusstraße 61-63
50354 Hürth | Hermülheim

Blog | Aktuelles

Zeichensprache

14. Dezember 2019 12:00
Im christlichen Glauben finden wir die unterschiedlichsten Symbole und Zeichen. Doch, was bedeuten diese?
Weiter lesen

Total fasziniert

13. Dezember 2019 14:00
Im zweiten Teil dieser kleinen Folge lesen Sie, wie für Mouna Badem alles begann.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns