Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Der Kirchengemeindeverband (KGV) unterstützt und vertritt als Rechtsträger die kooperative Pastoral. Seine Verbandsvertretung ist das zentrale Verwaltungsgremium mit Sitz in Hermülheim, Severinusstraße 61-63.

Ähnlich wie die pastorale Zusammenarbeit der Pfarrgemeinden eine gemeinsame pastorale Struktur erfordert, erfolgt die finanziell-rechtliche Kooperation der Pfarrgemeinden in einem Kirchengemeindeverband, in dem alle Hürther Kirchengemeinden vertreten sind. Er ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts.

Mit dem KGV ist die Möglichkeit geschaffen, in einem Gremium die Verwaltung von Personal, Finanzen und Betriebsträgerschaften zu koordinieren und vorzunehmen. Der KGV dient auf diese Weise der Entlastung des leitenden Pfarrers von Verwaltungsarbeit und ermöglicht einen effektiven und flexibleren Personaleinsatz.

Mit der Verbandsvertretung des KGV hat der leitende Pfarrer ein Gremium, mit dem er die Bereiche Personal, Trägerschaften, Finanzen und pastorale Verwaltung beraten und gestalten kann. Die Verwaltung des Ortskirchenvermögens einschließlich der Sorge für die Gebäude bleibt weiterhin Aufgabe der Kirchenvorstände.

Kontakt zur Verbandsvertretung erhalten Sie über unsere Pfarrbüros

Aufgabenbereiche

  • „Finanz- und Rechtsträgerschaft“ der pastoralen Kooperation
  • Anstellungsträgerschaft aller Folgedienste (Küster/-innen, Kirchenmusiker/-innen, Sekretär/-innen)
  • Anstellungsträgerschaft der Hausmeister/-innen und Reinigungskräfte
  • Betriebsträgerschaft der Kindertagesstätten und der Katholischen Familienzentren
  • Organisation und Finanzverwaltung der Pfarrbüros
  • Reise- und Telefonkosten
  • Aushilfs- und Vertretungskosten für Priester- und Folgedienste
  • Caritasarbeit
  • Koordination der Belegung von Versammlungsräumen

Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Severinusstraße 61-63
50354 Hürth | Hermülheim

Blog | Aktuelles

Kleiner Leitfaden Liturgie

20. Juli 2019 12:00
Was feiern wir eigentlich, wenn wir sonntags die Hl. Messe mitfeiern? Heute erläutert der Leitfaden den Bußakt und das Kyrie.
Weiter lesen

Pressemitteilung: Junger Chor TonArt startet ins Jubiläumsjahr

15. Juli 2019 11:00
Hürth-Hermülheim. „Ich war positiv überrascht und sehr erfreut, als dann tatsächlich 50 an Chormusik interessierte Frauen und Männer ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns