Lebenshilfe Bibel

stone-3116094_by_congerdesign_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice

"Ja, selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren." (Lk, 11,28)

Die Bibel ist immer noch das auflagenstärkste Buch der Welt. Unzähligen Menschen gibt die Bibel bis auf den heutigen Tag Hoffnung, Trost und Lebenshilfe.

Pfr. Dr. Stephan Kremer möchte Sie einladen, die Schätze, die die Bibel birgt, zu heben.

In der Regel jeden Mittwoch im Monat trifft sich ein Kreis interessierter Hürther Christen, um gemeinsam einen Text aus der Bibel zu lesen. Meist sind dies das Evangelium und die Lesung, die am darauffolgenden Sonntag in den katholischen Gottesdiensten vorgetragen werden. So kann man sich innerlich besser auf den nächsten Gottesdienst einstellen und die Predigt mit Hintergrundwissen verfolgen.

Zwar werden den Teilnehmenden theologische und geschichtliche Hintergründe der einzelnen Bibelstellen vermittelt, der Schwerpunkt der Treffen liegt aber darauf, miteinander über die Texte ins Gespräch zu kommen und sich darüber auszutauschen, was der Text für das eigene Leben und den eigenen Glauben sagen kann.

Dieser Bibelkreis ist kein geschlossener Zirkel! Man kann auch nur an einem Abend oder gelegentlich teilnehmen. Jede/r Teilnehmer/in ist herzlich willkommen!

Wir treffen uns in der Regel an jedem 1. Mittwoch im Monat von 18:15 bis 19:45 Uhr abwechselnd in Gleuel (Pfarrheim), Stotzheim (Pfarrheim) und Alstädten-Burbach (Bücherei).

Ihr Kontakt zu uns

Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Severinusstraße 61-63
50354 Hürth | Hermülheim

Blog | Aktuelles

Qui est-il, ton Dieu? Wer ist das, dein Gott?

21. November 2020, 12:00
hat Georg Kalkum, Theologe und Mitglied der Chöre in St. Severin, seine Blogreihe überschrieben. ...
Weiter lesen

Wort für die Woche

19. November 2020, 14:00
Im Wort für die Woche schreibt Gemeindereferentin Katja Richter, dass wir im tiefsten von Gott angenommen und geliebt sind.
Weiter lesen

Social Media