Actionbound "Unvergessen" - Geist-reiche Schnitzeljagd

30.04.21, 09:00 - 31.05.21, 09:00

Actionbound (c) Alexander Daun

Actionbound ist eine moderne Form der Schnitzeljagd. Mit Smartphone und der App "Actionbound" gehts raus auf den Weg - unterwegs gibt es Rätsel, Tipps und kleine Videos, die zum Ziel führen.

Der Actionbound „Geistesblitze: Unvergessen“ startet an St. Katharina, Alt-Hürth und führt nach ? - das Ziel wird hier nicht verrraten. Nur so viel: Es ist ein Ort, der mit der Hürther Stadtgeschichte zu tun hat und unvergessen ist. Die Tour ist etwa 1,5 Stunden "lang".

Um unseren Actionbounds "spielen" zu können, musst du die App "Actionbound" aus deinem Store installieren. In der App findest du den Button "Code scannen". Den QR-Code und Anleitung erhältst du, wenn du auf den Link im Namen des Actionbounds oben klickst. Alternativ findest du den Bound auch über "Bound finden" oder "In der Nähe".

Du kannst Datenvolumen sparen, wenn du der App erlaubst, die Inhalte vorzuladen (zum Teil sind Videos enthalten).

Für den Hürther Bound "Geistesblitze: Unvergessen" empfehlen wir dir, dein Fahrrad mitzunehmen. Du startest an der Alt-Hürther Kirche in der Lindenstraße. Das Ziel liegt am Hürther Stadtrand... du musst also wieder ein ganzes Stück zum Ausgangspunkt zurück. Alternativ kannst du dich auch nach Alt-Hürth bringen und in Knapsack abholen lassen - wo und wann verraten wir dir auf dem Weg.

Beachte bitte die Corona-Regeln. Mit mehr als einer weiteren Person darfst du aktuell den Bound nicht spielen.

Zum Actionbound "Geistesblitze: Unvergessen"

Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Severinusstraße 61-63
50354 Hürth | Hermülheim

Blog | Aktuelles

Wort für die Woche

13. Mai 2021, 14:00
Im Wort für die Woche macht Pfarrer Müller sich Gedanken um ein Leben ohne Liebe.
Weiter lesen

Corona, Kirche und ich

8. Mai 2021, 12:00
Nikolaus Wolters, Kirchenmusiker in Hürth, lässt uns an seiner Arbeit teilhaben. ...
Weiter lesen

Social Media