Katholisch in Hürth Katholisch in Hürth Katholisch in Hürth Katholisch in Hürth

Wort für die Woche

21.07.22, 14:00

Urlaub

Die zweite Hälfte der Schulferien hat begonnen. Manche kehren voll mit schönen Eindrücken in diesen Tagen aus dem Urlaub zurück, andere brechen in den Urlaub auf.

Für viele ist bzw. war es der erste Urlaub seit mehreren Jahren. Denn während der Coronapandemie war Reisen ja kaum möglich. So freuen sich viele auf den Urlaub in diesem Jahr besonders und haben ihn nach den Belastungen der letzten Monte und Jahre vielleicht auch besonders nötig.

 

Urlaub ist schön, aber auch eine Herausforderung: Es hören plötzlich viele Zwänge auf, denen wir im Alltag ausgesetzt sind: Plötzlich haben wir viel freie Zeit, das ist ungewohnt: Der Umgang mit dieser vielen freien Zeit muss oft erst neu gelernt werden. Nicht nur am Ende des Urlaubs können Probleme der Umstellung auftreten, sondern auch am Anfang: Manche packen deshalb auch in den Urlaub wieder zu viel hinein: Man will möglichst viel erleben. Der Urlaub wird zum Urlaubsstress. Andere dagegen können sich im Urlaub zu keinerlei Aktivitäten aufraffen und lassen die geschenkte Zeit gleichförmig und ziemlich passiv an sich vorbeiziehen.

Urlaub – das Wort leitet sich sprachlich von dem Wort Erlaubnis ab. Es besagt, dass es uns erlaubt ist, in diesen Tagen ein Stück Freiheit und damit auch Menschlichkeit zurück zu gewinnen. Nun haben wir freie Zeit. Man kann sie vorüber gehen lassen und vertun, aber man kann daraus auch eine erfüllende Zeit machen: Zeit für uns selbst und für andere. Zeit auch für den, von dem wir unsere Lebenszeit haben: für Gott.

Gerade im Urlaub können wir auch Gott näher kommen: In der Schönheit und Pracht seiner Schöpfung, in der wir Gottes Spur entdecken können. In einem Gotteshaus, das vielleicht am Wegrand liegt und uns zur Einkehr einlädt. In Stille und Gebet, für das wir im Urlaub vielleicht mehr Zeit finden. Im Lesen der Hl. Schrift, die sich ja sogar in vielen Hotelzimmern im Nachtschränkchen findet.

Ich wünsche denen, die aus dem Urlaub zurück kehren, einen guten Einstieg in den Alltag und denen, die in den Urlaub aufbrechen, einen gelingenden Einstieg in die vielen freien Tage, die vor Ihnen liegen.

 

Ihr Pfr. Stephan Kremer

Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Severinusstraße 61-63
50354 Hürth | Hermülheim

Aktuelles

Wort für die Woche

11. August 2022, 14:00
Sommererinnerungen
Weiter lesen

Wort für die Woche

21. Juli 2022, 14:00
Was bedeutet Urlaub?
Weiter lesen

Social Media