Katholisch in Hürth Katholisch in Hürth Katholisch in Hürth Katholisch in Hürth

Wort für die Woche

23.06.22, 14:00

Sommersegen

Der Sommer hat begonnen. Für die Meteorologen am 1. Juni, laut Kalender am 21. Juni. Kinder und Jugendliche zählen seit Wochen die Tage runter bis zum Beginn der Sommerferien. Für die einen heißt es nun Aufbrechen in den Urlaub, andere bleiben erst einmal Zuhause, sind vielleicht schon verreist und/oder tun es noch. Manch einer macht Urlaub auf Balkonien. 

Ob mit oder ohne Urlaub, Wegfahren oder Zu-Hause-Bleiben ist der Sommer eine Zeit, die Freiheit und Auszeit sowie ein Abschalten vom Alltag verspricht. Für diese besonderen Wochen des Jahres wünsche ich Euch und Ihnen mit diesem alten irischen Segen alles Gute.

 

Der gesegnete Regen,
der köstliche sanfte Regen,
ströme auf dich herab,
so wie er die Wiesen
wieder frisch ergrünen lässt.

 

Die Blumen mögen 
zu blühen beginnen
und ihren köstlichen Duft
ausbreiten,
wo immer du gehst.

 

Der Regen möge
deinen Geist erfrischen,
dass er rein und glatt wird
wie ein See,
in dem sich das Blau des
Himmels spiegelt
und manches Mal ein Stern.

 

Leicht möge der Wind
dich umwehen
und dich tragen
wie eine Feder,
so wie Gottes Geist
dich anhaucht
und du wieder
neue Kraft schöpfst.

 

Das Licht der Sonne
möge dich anstrahlen,
dass du Wärme und Licht
spürst im Angesicht,
den Glanz und die Schönheit
von Gottes guter Schöpfung.

(aus Irland)

 

Eine gute Sommerzeit wünscht

Alexander Daun, Pastoralreferent

Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Severinusstraße 61-63
50354 Hürth | Hermülheim

Aktuelles

16 Jahre Engagement für Kinder und Jugendliche - Pressemitteilung 5.2022

24. Juni 2022, 16:30
Horst-Peter Schardt, der die Hausaufgabenhilfe in Efferen aufgebaut und geleitet hat, wurde nun verabschiedet.
Weiter lesen

„Da berühren sich Himmel und Erde“

23. Juni 2022, 18:00
Die künftige Erstkommunionvorbereitung ist in den Startlöchern. Sind auch Sie dabei?
Weiter lesen

Social Media