Wort für die Woche

13.01.22, 11:00

Im Glauben an einen Schöpfergott gibt es eigentlich gar keine Zeit, die nicht eine Zeit Gottes wäre. Gott ist immer, überall und für jede/n in jedem Moment da. Allein wir – auch als Gläubige – sind uns dessen nicht immer bewusst, sind auch nicht immer offen für Gottes ständige Gegenwart. Gottesdienste sind deshalb eine Einladung Gottes an uns, eine bewusste und geprägte Zeit mit Gott zu verbringen.

 

Gott:Zeit nennt sich ab dem 30. Januar 2022 ein Gottesdienst am letzten Sonntagabend im Monat um 18.30 Uhr in der Katholischen Kirche in Efferen, der uns und unser Leben für eine starke halbe Stunde mit Gott in Resonanz bringen möchte. Wie schon in den letzten Jahren die „Junge Messe“, die vorher diesen „Online-Sendeplatz“ inne hatte, kann man in Präsens in der Kirche oder auch online im Netz diesen Gottesdienst mitfeiern. 

 

Sich digital mit Gott eine Zeit nehmen, kann man inzwischen unzählige Male im Internet. Wir von ‚Katholisch in Hürth‘ versuchen in dieser großen Palette von Angeboten, etwas von Hürther*innen für Hürther*innen zu machen, das uns auch online als 
Glaubensgemeinschaft zusammen kommen lässt. Zweimal haben jetzt (von der 
pandemischen Not gedrungen) die ‚Ökumenischen Offenen Türen im Advent‘ erfolgreich als Zoommeetings stattgefunden. Über das Jahr ist dies immer am 8. eines Monats um 19 Uhr bei den sogenannten Boxenstopps möglich. Auch dieses Zoommeeting-Angebot ist ökumenisch. Anders noch als bei produzierten oder gestreamten Gottesdiensten auf YouTube (dies ist regelmäßig sogar wöchentlich auf unserem Kanal zu finden!) kommt es auf Zoom auch zum direkten Austausch der Teilnehmenden. Die Zugangsdaten finden man auf unserer Homepage ‚Katholisch-in-Hürth.de‘ unter den Veranstaltungen. Am 
8. Februar wird der Boxenstopp um 19 Uhr zum Thema „Was ist mir heilig?“ gestaltet.

 

Unseren YouTube-Kanal mit allen derzeitigen Angeboten findet man übrigens, wenn man auf der Homepage ganz oben rechts die kleine Filmklappe anklickt.

Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Severinusstraße 61-63
50354 Hürth | Hermülheim

Aktuelles

Wort für die Woche

13. Januar 2022, 11:00
Gott:Zeit
Weiter lesen

Wir kommen daher aus dem Morgenland

8. Januar 2022, 12:00
Seit annähernd 40 Jahren sind sie zu Jahresbeginn gern gesehene Gäste auf der politischen Bühne und in den Häusern und Wohnungen. ...
Weiter lesen

Social Media