Corona, Kirche und ich

17.04.21, 12:00

Kommunionvorbereitung - VOR und MIT Corona

Auf die Frage der Redaktion, wie sie als Katechetin die unterschiedlichen Vorbereitungen vor und nun während der Coronapandemie erlebt hat, vergleicht Diana Werker beide Arten der Vorbereitung.

Vor CORONA - damals:

Der Kontakt zu und mit den Kindern war viel enger und persönlicher.

Der Kommunionunterricht war bunter, denn damals konnte man singen, basteln, spielen, sich mal in den Arm nehmen und vor allem zusammen an einem Tisch gemeinsam vorm Kerzenlicht der Gruppenkerze beten - und das ohne einen Mund-Nasen-Schutz.

Die gesamte Kommunionvorbereitung war auch in anderer Hinsicht bunter:
Wöchentliche Treffen in der Pfaargemeinde waren gegeben.
Die Kinder waren damals entspannter, lockerer und irgendwie einfach nur Kind.

Mit CORONA - heute:

Im Dezember 2020 konnten sich unsere sieben Gruppenkinder einmal im Klassenraum der Don-Bosco-Grundschule vor Ort zum Kommunionunterricht treffen. Dort sollte unsere Vorbereitung in regelmäßigen Abständen praktischerweise direkt nach dem Schulunterricht stattfinden.

Aufgrund der Pandemie mussten wir dann „einen langen Winterschlaf“ einlegen und haben uns als Gruppe im neuen Jahr dazu entschieden, den Kommunionsunterricht online weiterzuführen.
Alle Kinder haben diese Art des Unterrichts sehr gut angenommen, da sie bereits Übung mit der Technik aufgrund vom Distanzunterricht / Wechselunterricht der Schule haben.

Vorteile dieser Onlinevorbereitung zu Zeiten von CORONA:
Alle können ohne Mund-Nasen-Schutz, Hygienevorschriften und die vielen weiteren Zwänge von Zuhause aus teilnehmen. Online dürfen wir mit den Kindern sogar singen, haben dennoch Spaß und erleben die Kinder in ihrer persönlichen häuslichen  Umgebung neu.

Katholischer Kirchengemeindeverband Hürth

Severinusstraße 61-63
50354 Hürth | Hermülheim

Blog | Aktuelles

Wort für die Woche

13. Mai 2021, 14:00
Im Wort für die Woche macht Pfarrer Müller sich Gedanken um ein Leben ohne Liebe.
Weiter lesen

Corona, Kirche und ich

8. Mai 2021, 12:00
Nikolaus Wolters, Kirchenmusiker in Hürth, lässt uns an seiner Arbeit teilhaben. ...
Weiter lesen

Social Media